Einsätze 2017

TH: L203 Nachwirkungen durch Sturmtief Xavier

07. Oktober 2017 - 15:35 Uhr

Einsatzort: L203, zwischen Wulmstorf & Hiddestorf

Bericht zum Einsatz

Das Sturmtief Xavier zeigt auch heute noch seine Nachwirkungen. Erneut mussten wir zur "Technischen Hilfeleistung" ausrücken. Der Einsatzort diesmal war die L203 zwischen Wulmstorf & Hiddestorf. Auf der Straße lagen einige große Äste und versperrten einspurig den Weg. Nach Eintreffen wurden die Äste von der Fahrbahn entfernt, ehe festgestellt wurde, dass in etwa 4 Meter Höhe ein weiterer großer Ast gespalten war und abzustürzen drohte. Daraufhin forderten wir die Drehleiter aus Verden an. Die Verdener Kameraden sägten den entsprechenden Ast ab. Im Einsatzverlauf stellten wir einige Meter weiter noch einen weiteren herabstürzenden Ast fest, dieser wurde ebenfalls abgesägt. Für die Dauer des Einsatzes der Drehleiter musste die L203 voll gesperrt werden.

Wir waren mit 11 Kameraden vor Ort.

Kräfte am Einsatzort

TSF-W Wulmstorf, DLK 23/12 Verden

Zurück

Was bedeuten die Einsatz-Kürzel?

Info
B1 Kleiner Brand     FLB1 Kleiner Flächenbrand     TH Technische Hilfeleistung
B2 Mittlerer Brand     FLB2 Mittlerer Flächenbrand     VU Verkehrsunfall
B3 Großer Brand     FLB3 Großer Flächenbrand     BMA Brandmeldeanlage
            KFB Kreisfeuerwehrbereitschaft