Einsätze 2018

FLB3: Landwirtschaftliche Fläche in Beppen

01. Juli 2018 - 14:53 Uhr

Einsatzort: Beppen, Beppener Bruch

Bericht zum Einsatz

Am Sonntagnachmittag wurden wir gegen 15:00 Uhr erneut zu einem Flächenbrand 3 nach Beppen alarmiert. Hier stand ein weiterer Teil einer landwirtschaftlichen Fläche in Brand. Aus bislang ungeklärter Ursache kam es erneut zu einem großflächigen Brand von mehr als 20 Hektar Ackerfläche. Der Flächenbrand hatte sich rasend schnell, angetrieben von starkem Wind, auf zwei Felder ausgebreitet. Die Qualmwolke war mehrere Kilometer weit zu sehen. Mit Wasser und sogenannten Feuerpatschen wurde das Feuer bekämpft. Auch diesmal entstand am eingesetzten Mähdrescher kein größerer Schaden.

Wieder bekam die Feuerwehr Hilfe von mehreren Landwirten mit ihren Traktoren. Die verbrannte Erde konnte sofort untergegrubbert werden, um ein Wiederaufflammen möglicher Glutnester zu verhindern.

Kräfte am Einsatzort

TSF-W Wulmstorf, Feuerwehr Beppen, TSF-W Morsum, ELW1 Thedinghausen, TLF16/25 Thedinghausen, LF20 Thedinghausen, MTF-Thedinghausen, GW-R-Thedinghausen, LF20/16 Blender, LF8 Blender, LF8 Lunsen, TLF16/24 Felde, TSF-W Emtinghausen, TLF16/25 Achim, TLF3000 Schwarme (LK Diepholz), LF8 Schwarme (LK Diepholz), Gemeindebrandmeister, Kreisbrandmeister, SGW (FTZ), Polizei

Zurück

Was bedeuten die Einsatz-Kürzel?

Info
B1 Kleiner Brand     FLB1 Kleiner Flächenbrand     TH Technische Hilfeleistung
B2 Mittlerer Brand     FLB2 Mittlerer Flächenbrand     VU Verkehrsunfall
B3 Großer Brand     FLB3 Großer Flächenbrand     BMA Brandmeldeanlage
            KFB Kreisfeuerwehrbereitschaft